Herzlich willkommen bei Yogastudio Bauer
in Radolfzell am Bodensee

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Aktuelle Möglichkeiten zum individuellen Yoga-Üben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Aktuelle Erkenntnisse zur Corona-Pandemie bzw. zu den derzeit in fast ganz Europa herrschenden Einschränkungen der Freiheitsrechte :

Unsere Motivation Yoga zu praktizieren bzw. zu lehren, ist es, dass ein jeder Interessent / Interessentin zu einer bestmöglichen individuellen körperlichen, gesundheitlichen, seelischen und geistigen, freiheitlichen  Entwicklung finden kann. 

Das Maß und das Tempo für diese Entwicklung bestimmt jeder selbst.

Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben wir im Unterricht und in Newslettern schon mehrmals auf die Bedeutung der eigenen Stand-Position – das Ich-Selbst – bzw. auf die Bildung einer eigenständigen Anschauung und Vorstellung – sowohl zu den Alltags-phänomenen in Familie und Beruf – wie vor allem jetzt in dieser Zeit der teilweisen Einschränkung unserer Grundrechte, hingewiesen.

Interessant in diesem Zusammenhang ist es, auf die Homepage des Stephan Wunderlich Verlages hinzuweisen. Anliegen dieses Verlages ist es Literatur von Autoren zu publizieren, denen der Entwicklungsgedanke eines freien, würdevollen, gesunden und selbstverantworteten Menschseins in der Gegenwart und in der Zukunft wichtig und bedeutsam ist.

Stephan Wunderlich bietet auf der Homepage seines Verlages

wie wir meinen, beachtenswerte Erkenntnisse, kompakt zusammengestellte bzw. recherchierte Informationen an, die es unserer Meinung nach wert sind – ergänzend zu den Meldungen, die von sogenannten “seriösen” Medien tagtäglich übermittelt werden – zu studieren. 

Diese eigenständige, objektivierende und bewusstseinsaktive Vorstellungs- und Erkenntnisbildung bietet  den besten Schutz zur Bewahrung bzw. Entwicklung einer Gesundheit gegenüber den verbreiteten Lügen und Suggestionen oder Falschmeldungen bzw. um sich selbst und anderen Menschen gegenüber, eine freie und eigenverantwortete seelische Position aufrechterhalten zu können.

 

„Die einzige Art, gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.“ 
Albert Camus, 1947

„Die wirkliche Art gegen Corona anzutreten ist, den Suggestionen mit klarem, logischem Verstand ins Auge zu blicken.“ 
Heinz Grill, 2020

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zur ersten Orientierung:
Bei Fragen zur individuellen Praxis der Körper- oder Seelenübungen - bitte meldet euch telefonisch!
Wir geben gerne Auskunft und stehen euch beratend zur Übungspraxis zu Hause zur Seite!

Der neue Kursplan wird sich vom unten, online gestellten Kursplan, nicht wesentlich unterscheiden.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kursangebot für das 1. Trimester 2020 (bis zu den Osterferien)

Unsere Yoga-Kurse sind geeignet für Personen, die sich für eine ganzheitlich orientierte Yoga-Übungsweise  ( Körper – Seele – Geist) interessieren.

Ob Sie Rückenschmerzen  haben  (Körper), unter Stress leiden  (Seele)  oder sich für Yoga als Weg zur Selbstverwirklichung  (Geist)  interessieren     –      wir können Ihnen für alle Bereiche Unterstützung anbieten.

Was kostet ein Yogakurs?

Eine Kursstunde im Yogastudio (60 Minuten) kostet 10 Euro

Eine Kurseinheit im Yogastudio dauert 90 Minuten und kostet 15 Euro

Im 1. Trimester 2020 bieten wir einen Yogakurs an, mit einer Kursdauer von 60 Minuten und einer Kurs-Laufzeit von 12 Wochen – Kosten: 120 Euro

Des Weiteren bieten wir mehrere Kurse mit einer Kursdauer von 90 Minuten und einer Kurs-Laufzeit von 12 Wochen an – Kosten: 180 Euro

Eine Schnupperstunde ist kostenfrei – wird jedoch, im Falle einer Entscheidung für die Kursteilnahme, berechnet.

Kurse ausserhalb unseres Yoga-Studios werden in individueller Absprache mit Ihnen koordiniert und berechnet.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bezuschussung durch Krankenkasse?


Unsere Yogakurse sind bei allen gesetzlichen Kranken- und Ersatzkassen anerkannt und von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert. 

Eine Förderung der Yogakurse nach SGB V § 20 und 20a bei Birgit Bauerwie auch der Yogakurse bei Frieder Bauer ist deshalb möglich.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Was ist eine "neue Yoga-Empfindung"?

Eine “neue Yoga-Empfindung“ ist leicht, ästhetisch und frei.

Sie ist nicht schwer und gefühlsversunken, aber auch nicht zu sportlich angestrengt oder gar leistungsgebunden.

Man kann sie beim Praktizieren der Yogaübungen (Asana) erleben und ein Betrachter nimmt sie als ästhetisches Merkmal im Bewegungsausdruck der Übenden wahr. Ein Aufatmen, eine Freude, Leichtigkeit und Schönheit ist damit verbunden.

Eine neue  Yogaempfindung ist das Ergebnis eines heilsamen Strömens von neuer Lebensenergie, die im klaren Gedanken beginnt, im Gefühl erlebbar wird und sich durch den Körper ausdrückt. Die Gedanken und Übungsanweisungen entspringen aus unserer über 20 jährigen professionellen Erfahrung.


Yoga als ästhetische Bewegungskunst und als Möglichkeit zur Entwicklung
des seelisch-geistigen Potentials

Eine ästhetische, mental und empfindungsmäßig aktiv gestaltete Yogaübungspraxis, spricht den ganzen Menschen an.

Wir wollen mit Yoga den Körper, die Seele (Denken, Fühlen, Wollen) und die geistige Dimension des Menschen entwickeln. 

Parallel zur energetischen Regeneration der Lebenskräfte (Prana-Energie) und der Durchgestaltung des Körpers ist es uns wichtig, die in der heutigen Zeit so verausgabten und nervösen Gemüts- bzw. Bewusstseinskräfte heilsam wieder zu ordnen und sogar weiter zu entwickeln, indem wir auf das sogenannte menschliche ICH-Selbst aufmerksam machen und die Führung aus dieser übergeordneten Dimension fördern.

Wir üben mit dem Körper aber der Gedanke bzw. die Vorstellung geht der Übung voraus. Der Beginn bei Gestaltungsprozessen  liegt immer in einem Gedanken bzw. in einer Idee, die zum inneren Erleben wird, und schließlich zur Handlung führt.

Die Yogaübungen sind uralte, weisheitsvolle Übungen, in denen Heilwirkungen und innere Sinnbilder leben. Sie symbolisieren tatsächlich seelische Fähigkeiten und Charaktereigenschaften des Menschen. 

Dieses Sinnbild soll in der Übung erlebt und zum Ausdruck gebracht werden.

 

Yoga in seinem ursprünglichen Bedeutungssinn bedeutet auch anschirren oder anjochen (Subst: Das Joch)

Was wird angeschirrt? Was wird angejocht und wer “jocht” bzw. “schirrt” an?

Zum einen ist es der Körper, unser physischer Leib, der geordnet und mit Aufmerksamkeit in die jeweilige Haltung bzw. Stellung (asana) gebracht werden soll. 

Zuvor jedoch braucht es, bevor wir die Form der Übung kreieren können, ein inneres Bild, eine seelische Empfindung, welche wir in der Folge mit Hilfe des Körpers ausdrücken. Wie ein Künstler, der aus der Vorstellung eines inneren Bildes heraus sein Kunstwerk erschafft, kreieren wir, bewusst, sensibel und aufmerksam, nicht nur den physischen Ausdruck einer Übung, sondern auch die innere, seelische Empfindung. Diese innere seelische Empfindung, die ein jeder bei sich erleben kann, entsteht durch den differenzierten Einsatz unserer drei seelischen Kräften, Denken, Fühlen und Wollen, hin zu bewusst gewählten Inhalten bzw. zu Idealen, die nach wiederholtem Üben, die künstlerische Ausdrucksgestalt durch den Körper ermöglichen.

Durch das Üben kräftigt bzw. flexibilisiert sich zum einen der Körper, aber auch unsere Bewusstsein wird stärker.

Eine Beziehung nach außen, zu den uns umgebenden Verhältnissen in Familie, Beruf, im Freundeskreis, aber auch zur Natur und zum Kosmos kann dadurch freudvoll und intensiv erlebt werden. 

 

die Waage - tulåda~∂åsana


_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Aktuell im Yogastudio, in Radolfzell und Umgebung

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Yoga online Workshop

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Yoga in Zeiten von Corona* - Personal-Yoga-Training

Individuell gestaltete Einzelbetreuung*  zur physischen Erkraftung und
seelisch-geistigen
Werte- bzw. Sinn-Entwicklung

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Yoga für jedermann in der Wohnung oder draußen in der Natur

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zum Umgang mit dem Corona-Virus

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Neues Angebot für Senioren / Seniorinnen und Junggebliebene:

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Gesundheitstag in Radolfzell am Bodensee

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Für  weitere Veranstaltungen im Frühling und Sommer mit unseren Kooperationspartnern:

 NABU bzw. Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell,

für Berichte und Ausarbeitungen zum Thema Gesundheit und Yoga, 

zu Stellungnahmen hinsichtlich Politik und Gesellschaft, 

sowie zu Videos,

 

 besuchen Sie bitte unseren

 Blog

Für Informationen zu unserem Unterrichtsstil wählen Sie bitte im Menü:

Birgit Bauer | Frieder Bauer | Unsere Übungsweise

 
Diese Website kann Ihnen einen ersten Eindruck vermitteln, einen persönlichen Besuch kann sie nicht ersetzen. 
Wir freuen uns, wenn Sie sich telefonisch oder über das Kontaktformular melden.

In einer kostenlosen Probestunde können Sie uns und unsere Yoga Übungsweise am besten kennen lernen.

Für Rückfragen wählen Sie bitte:

07732 / 943282