Die freie – kosmische Atmung

Das Dreieck –  triko~åsana – Die Weite der Atmung Unsere gegenwärtige Lebenssituation erzeugt bei vielen Menschen Unsicherheiten und Ängste Angst ist Enge  –  die Atmung fließt eng, wenn unser Bewusstsein belastet ist … Lesen Sie hier weiter: Teil 1  Suchen Sie sich einen ruhigen Platz in Ihrer Wohnung oder in der freien Natur … Lesen Sie hier […]

Online Video Workshop

5 Videos zum 5. Energiezentrum – vishuddha-cakra – „Loslösung und Neubeginn Das 1. der 5 Videos zur Entwicklung, Förderung und Bewusstseinsbildung zum 5. feinstofflichen Energiezentrum, Vishuddacakra. – Einleitende Worte – 1. Vorbereitende Übung „Der Baum“, Tadasana (4. Chakra), Selbststandpunkt Für die zum Teil etwas umprofessionelle Aufnahmetechnik bitten wir um Verständnis. Im 2. Video wird die Charakteristik […]

Ausstellung an der Uni Konstanz – „Die Schönheit der Bewegung und rhythmische Empfindungsformen“

Die Schönheit der Bewegung und rhythmische Empfindungsformen Diese Ausstellung „Die Schönheit der Bewegung und rhythmische Empfindungsformen“ gewährt einen künstlerischen Blick auf unterschiedlichste Yogaübungen. Die asana als „rhythmische Empfindungsform“ ist dabei das Ergebnis eines schöpferischen Prozesses. Die asana wird zur ästhetischen Form, zur Skulptur, an der der Mensch kreativ tätig ist. Eine bewusste Formung der Bewegung, ein rhythmischer Aufbau kennzeichnen […]

Mit Geichmut und Freude im Seniorendasein

Grundkurs – Hatha-Yoga-leicht Einfache Koordinations-, Gedächtnis- und Gleichgewichtsübungen aus dem Hatha-Yoga für Senioren, Seniorinnen und Jung-Gebliebene Eine weite und freie Atmung spendet Lebenskräfte und offene soziale Beziehungsmöglichkeiten für die kommende Zukunft. Zu Beginn des Trainings werden einfache Test angeboten, die den Teilnehmern aufzeigen können, inwieweit sie sturzgefährdet sind. Es handelt sich dabei um die bekannten und erprobten klinischen Übungen aus der Geriatrie zur Beurteilung […]

Der Drehsitz und die freie Sicht auf die Dinge

Der Drehsitz und die freie Sicht auf die Dinge Ein Beitrag von Birgit Bauer zu den Diffamierungen von Heinz Grill mit einem Beispiel zu  seiner ästhetischen Yogaarbeit.   Weitere Stellungnahmen zur Rufmordkampagne gegen Heinz Grill finden Sie hier:

Gesundheitliche Wirkung von Yogaübungen mit Gedankeninhalt

  Der Alltag, die Anforderungen in unserer konsumorientierten Leistungsgesellschaft, wollen und müssen aktiv und wach geordnet, eventuell korrigiert werden. Hierzu braucht es ein starkes ICH-Selbst sowie die Fähigkeit die eigenen seelischen Kräfte, dem Denken, dem Fühlen und dem Wollen, differenziert und geführt zum Einsatz zu bringen. Aus einer geistigen Sichtweise heraus betrachtet, sind es nicht die […]