Frieder


aufgewachsen in Stuttgart – Bad Cannstatt

1979 Abitur
1979 Lehre zum Werkzeugmacher
1982 Studium Maschinenbau Produktionstechnik; Dipl. Ing. (FH)
1980 – 1992 Übungsleiter (C-Lizenz) und Trainer (B-Lizenz) Hallenhandball
1986 Zivildienst an einer Reha-Einrichtung für körperbehinderte Erwachsene 
im pädagogisch-technischen Bereich

1987 Dozent in der technischen Aus- und Weiterbildung

1993 bis 2012: Berufliche Weiter- und Neuorientierung

Bildungsmanagement


1-jährige Fortbildung zum Betrieblichen Weiterbildner für Bildungsberatung und Bildungsmanagement 
(Personal- & Organisationsentwicklung)

Sozialpädagogik


– Erziehungsbeistand; sozialpädagogischer Familienhelfer; Leiter von sozialen Gruppen
– Pädagogischer Assistent 

 

Yoga

1994 Yogalehrerausbildung bei Heinz Grill und Sivananda Vedanta Zentrum
seit 1994: Intensive Studien:

– zu “Der neue Yogawille” (HEINZ GRILL)
– zu Werken und Vorträgen aus der Anthroposophie (RUDOLF STEINER)
– des “Integralen Yoga” (SRI AUROBINDO)

Erforschung und Studium diverser Lebensläufe bzw. Lebensaufträge herausragender Persönlichkeiten der östlichen und westlichen Geschichte:

Franziskus von Assisi, Dr. Martin Luther, Friedrich v. Schiller, Dr. Edward Bach, Sri Aurobindo, Mahatma Gandhi,
Nelson Mandela, Swami Sivananda, Dr. Rudolf Steiner, Heinz Grill, Geschwister Scholl, Georg Elser, Joseph Beuys,
und andere.

Betriebliches Gesundheitsmanagement:


2010: Gründung “Institut für Yoga und Gesundheitsbildung” – Ganzheitliche Gesundheitsförderung für Kleine und Mittelständische Betriebe: www.gesund-im-betrieb.com

Außenseite Folder “Institut für Yoga und Gesundheitsbildung” bitte hier klicken.
Innenseite Folder “Institut für Yoga und Gesundheitsbildung” bitte hier klicken.

2011 Weiterbildung: “Personal Fitness Coach” / Kontakstudium “Sport Science Academy” an der UNI Konstanz
2011 Zertifikatslehrgang: “Betrieblicher Gesundheitsmanager” / IHK 


Mitgliedschaften:

– Netzwerk:Zukunft:Wirtschaft e.V. der Unternehmer-Verband für wertebasiertes Unternehmertum